Umbau Bauernhausensemble // Thayngen

Das 300-jährige Wohnhaus und seine über die Jahre gewachsene Ensemble-Struktur in der Dorfzone Thayngen werden um- und weitergebaut. Ein neuartiges, gemeinschaftliches Nutzungskonzept führt im transformierten Bestand zu neuem Wohnraum im Ortszentrum.

Nutzung: Gemeinschaftliches Wohnen im Alter
Auftrag: direkt // Studie, Vorprojekt, Bewilligung, Ausführung
Kubatur SIA 416: 2’230 m3
Nutzfläche: 523 m2
Zeitraum: 2023-2026